Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Pomoca Climb Pro S-Glide

Pomoca Climb Pro S-Glide
Text: Jürg Buschor | Datum: 15.10.2018
Pomoca Climb Pro S-Glide

245 CHF

Sind die Steigfelle erst einmal eingelaufen, warten sie mit guten Gleitwerten im Labor- und Feldtest auf. Das Climb Pro S-Glide holt sich insbesondere für das Handling gute Noten ab. Es kann pro­blemlos zusammengerollt oder gefaltet und platzsparend im Rucksack weggepackt werden. Das Steigfell verzeiht auch, wenn es in einer Ausnahmesituation für einmal Klebefläche auf Klebefläche weggepackt wird. Die Befestigung erfolgt über einen Frontbügel, der in eine mit dem Fell vernähte Kunststoffaufnahme eingeklickt ist. Im Praxistest ist eine Kunststoffaufnahme gebrochen (bei Plustemperaturen) – ein Problem, das auf Tour nicht ohne Weiteres zu beheben ist. Am Skiende wird ein Kunststoff-Umlege-Clip verwendet, der eine abgestufte Längeneinstellung ermöglicht.  

Verwendete Materialien

70 % Mohair, 30 % Nylon 

Fazit

Sind die Steigfelle erst einmal eingelaufen, warten sie mit guten Gleitwerten im Labor- und Feldtest auf. Das Climb Pro S-Glide holt sich insbesondere für das Handling gute Noten ab. 

Stärken

- einfaches Handling
- gute Gleiteigenschaften

Schwächen

- relativ schwer
- schlechte Steigeigenschaften
Produktdaten
/var/www/html-dev/dev.outdoor-guide.ch/og-html-elements/products/produkt-skitourenfell-og-rating.php