Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

ATK Candy 5

ATK Candy 5
Datum: 06.10.2020
ATK Candy 5
ATK

299 €

Ab Mitte November 2020 verkauft ATK mit dem Modell «Candy 5» eine Skitourenbindung speziell für leichte Personen wie Kinder und Jugendliche. Hauptmerkmal ist der extrem niedrige Auslösewert der Bindung: der Z-Wert ist von 1,5 bis 5 einstellbar. Laut ATK wurde die Bindung damit speziell auf Personen unter 40 kg Körpergewicht abgestimmt. Sowohl der vertikale (My) als auch der seitliche (Mz) Auslösewert ist einstellbar. Der Vorderbacken ähnelt dem der Modelle «Release 10» und «C-Raider 12», hat aber weichere Federn und einen grösseren Verriegelungshebel. Kindgerecht ist auch das niedrige Gewicht von 290 g. Der Hinterbacken verfügt über einen grossen Verstellbereich von 50 mm, so dass die Bindung eine ganze Weile «mitwachsen» kann. Durch Drehung des Hinterbackens sind zwei unterschiedliche Gehpositionen einstellbar: flach und mit 50 mm Steighilfe. Das Cam-Release-System im Hinterbacken erfordert nur wenige Kilo Druck zum Einstieg in die Bindung - ideal für Leichtgewichte. Das ebenfalls integrierte Elastic-Response-Sytem garantiert einen Längenausgleich von insgesamt 12 mm und erhöht damit die Auslösesicherheit. Der Stopper am Hinterbacken ist in fünf Breiten (75, 86, 91, 97, 102 mm) erhältlich und kommt mit einer deutlich weicheren Feder am Verriegelungsknopf als in der Standardversion.

So löblich die Entwicklung einer kind- und jugendgerechten Tourenbindung auch ist – derzeit sind nach unseren Recherchen nur zwei Skitourenschuhe mit Pin-Inserts in Kindergrössen erhältlich, davon einer aus Auslaufmodell. Eine Möglichkeit wäre z.B. der K2 Mindbender Team Jr. , eine andere Möglichkeit der Tecnica Cochise Team Dyn Progressive für Kinder. Teilweise sind aber auch deren kleinste Grössen so gross, dass man besser bei kleinen Damengrössen schaut. Die starten meist bei Mondopoint 22, also Schuhgrösse 35. Üblicherweise können sich Kinder ab elf bis zwölf Jahren in diesem Bereich umsehen.
Produktdaten