Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Julbo Rush

Julbo Rush
Text: Jürg Buschor | Datum: 15.04.2020
Julbo Rush
Julbo

249 CHF

Mit dem Modell Rush bringt der französische Brillenspezialist Julbo ein neues Produkt auf den Markt, das für schnelle Sportarten wie Mountainbiking konzipiert ist. Die Brillengläser sind deshalb relativ gross dimensioniert und schränken das Sichtfeld kaum ein. Ausserdem schützen sie vor Sonneneinstrahlung, Fahrtwind oder Verschmutzung durch Staub oder heraufspritzenden Schlamm. Dass ein hoher Schutz nicht zwangsläufi g mit einer schlechten Belüftung einhergehen muss, hat der mehrwöchige Praxistest gezeigt: Selbst bei schweisstreibenden Aufstiegen beschlugen die Gläser kaum. Sowohl die Bügel als auch die Nasenaufl age sind mit einer relativ weichen Kunststoffmischung überzogen und können in alle Richtungen angepasst werden – in dieser Kombination ist dafür gesorgt, dass die Brille jederzeit verrutschsicher sitzt, ohne Druckstellen zu verursachen. Dabei ist die Rush in verschiedenen Farbausführungen und Gläsern erhältlich. Besonders interessant ist die Ausführung mit den Reactiv-Gläsern: Es gibt sie in der Kategorie 1 bis 3 (Übertragungsrate des sichtbaren Lichts 17 – 75 %) oder – wie getestet – in der Kategorie 0 bis 3 (12 – 87 %). Die selbsttönenden Brillengläser überzeugten sowohl bei lichtschwachen Bedingungen als auch auf Skitour mit intensivster Sonneneinstrahlung.

Fazit

Eine ideale Brille für schnelle Sportarten, die dank selbsttönenden Gläsern und einer verrutschfreien Passform vielseitig einsetzbar ist.

Stärken

- dank selbsttönenden Gläsern extrem vielseitig einsetzbar
- weitgehend beschlagsfrei
- sehr guter Sitz/Passform

Schwächen

- die Robustheit schlägt sich in ein paar Zusatzgrammen nieder
Produktdaten

Julbo Rush

www.julbo.com

38 g

/var/www/html-dev/dev.outdoor-guide.ch/og-html-elements/products/produkt-brille-og-rating.php