Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Arc’teryx Satoro AR Crew Neck

Arc’teryx Satoro AR Crew Neck
Text: Alexandra Schweikart | Datum: 15.05.2017
Arc’teryx Satoro AR Crew Neck

149 CHF

Dünner, edler Baselayer mit überragender Passform. Die Fasern besit- zen einen Polyamid-Kern, der mit Merinowolle umsponnen ist. 7 % Elastan sorgen für Formbeständigkeit. Die Nähte sind sehr schmal und dünn, jedoch etwas zu locker. Sie gingen beim Testen an manchen Stellen auf. Das Material schrumpft etwas beim Waschen, was dem Stoff und den Eigenschaften des Shirts nichts anhaben kann. Die Nähte allerdings wellen sich. Die Schnittführung ist raffiniert gewählt, ohne Kreuznaht unter den Achseln. Im trockenen Zustand wärmt der Baselayer sehr gut, im nassen Zustand verliert es diese Eigenschaft zusehends und wärmt weniger als Shirts aus 100 % Merinowolle. Der UV- Schutz von 25 ist hoch im Vergleich zu anderen Wolle-Baselayern, die Winddurchlässigkeit ist dementsprechend eher gering. Dies hängt mit dem Elastan- und Nylonanteil zusammen, da diese Kunstfasern die Wollfasern enger zusammenziehen.

Verwendete Materialien

Hauptmaterial: 91 % Polyester, 9 % Elastan; Wattierung: 100 % Polyester; Aufsatz: 88 % Polyamid, 12 % Polyester

Fazit

Ein sehr gut geschnittener Baselayer mit viel Bewegungsfreiheit für mässige Aktivität; gute Isolation.
Geeignet für: Trekking, Reisen

Stärken

geringe Wasseraufnahme und Trocknungszeit
gut mit Rucksack kombinierbar

Schwächen

schlechter Windschutz von hinten
Gewicht und Packmass
Produktdaten

Satoro AR Crew Neck

www.arcteryx.com

186 g

Vietnam

/var/www/html-dev/dev.outdoor-guide.ch/og-html-elements/products/produkt-baselayer-og-rating.php

Bewertung

Abrieb | 3
10
Luftdurchlässigkeit | 3
10
Geruchsentwicklung | 9
10
Trocknungszeit | 4
10
Klimaregulierung | 6
10
Verarbeitungsqualität | 6
10