Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Arc´teryx Beta AR Jacket

Arc´teryx Beta AR Jacket
Text: Alexandra Schweikart, Moritz Becher | Datum: 15.10.2018
Arc´teryx Beta AR Jacket
Arc´teryx

659 CHF

Geräumigste Jacke im Test mit guter Ausstattung, nur die Belüftungs-RVs sind etwas schwergängig. Die Ellenbogen sind stark vorgeformt, die Ärmel weit und lang. Zierliche Personen sollten evtl. eine Grösse kleiner wählen. Die Beta AR reicht in der Männer- und Frauenversion nur bis zur Hüfte, was wir für ein Allround-Modell etwas kurz finden. Der Wasserdampfdurchlass war im Labor- und Praxistest sehr gut, lediglich der Kragen staute bei Kapuzennutzung die Feuchtigkeit durch die doppellagige Konstruktion. Die Kapuze ist helmtauglich und dreifach einhändig verstellbar, der Kragen recht weit. Das Gore-Tex Pro Material ist an stark beanspruchten Partien wie den Schultern verstärkt. Der Stoff ist sehr starr, das Packmass entsprechend voluminös.

Verwendete Materialien

Membran: Gore-Tex Pro / Polytetrafluorethylen (PTFE), Aussenmaterial: 100 % Polyamid, Innenmaterial: 100 % Polyamid

Fazit

Eher weit geschnittene, robuste Allround-Hardshell, bei der noch gut eine warme Schicht drunterpasst.

Stärken

sehr geräumig
sehr guter Wasserdampfdurchlass

Schwächen

mit Kapuze schwitzig im Nacken
voluminöses Packmass
Produktdaten

Beta AR Jacket

www.arcteryx.com

455 g

Myanmar

/var/www/html-dev/dev.outdoor-guide.ch/og-html-elements/products/produkt-hardshell-jacke-og-rating.php

Bewertung

Tragekomfort | 7
10
Features | 8
10
Wasserdampfdurchlass Labortest | 8
10
Wasserdampfdurchlass Praxistest | 8
10
Beständigkeit Imprägnierung | 10
10
Packmass | 3
10