Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Im Test: Jack Wolfskin Vector Pants

Im Test: Jack Wolfskin Vector Pants
Text: Matthias Rotter | Datum: 15.05.2016
Im Test: Jack Wolfskin Vector Pants
Jack Wolfskin

109 CHF

Erster Eindruck: Jack Wolfskin Vector Pants
Die Jack Wolfskin Vector Pants zählt zu den leichteren Hosen im Testfeld. Das Material fühlt sich dünn und etwas flattrig an, aber durchaus wertig. Erst auf den zweiten Blick erkennt man die für eine Outdoor Hose typischen, zusammengesetzten Stoffbahnen. Insgesamt also eine eher neutrale und dezente Optik.

Material
Beim Material setzt der traditionsreiche Hersteller auf einen gelungenen Mix aus glattem, unflexiblem Stoff und Stretchzonen am Gesäss und im Kniebereich. Auffallend ist das sehr gute Wasser-Abperlverhalten der Materialien. Selbst nach dem ersten Waschen funktioniert die DWR Imprägnierung fast wie eine Regenhose. Optisch gibt es nach dem Waschgang leider Punktabzug: Stoff und Nähte wellen sich sichtbar.

Tragekomfort
Die Jack Wolfskin Vector sitzt körperbetont und angenehm am Bein. Man bemerkt die Hose auf Grund ihrer Leichtigkeit kaum. Die Flexzonen gewähren im Zusammenspiel mit den vorgeformten Kniepartien ausreichende Bewegungsfreiheit. Am Bund sorgt ein integrierter und abgedeckter Gürtel für Halt. Zusätzliche Gürtelschlaufen gibt es nicht. Das dünne Material atmet gut, damit ist die Hose eher für die wärmeren Monate prädestiniert. Die fehlenden Belüftungsöffnungen vermisst man nicht.

Ausstattung
Die Ausstattung ist unspektakulär und spartanisch: Man findet lediglich zwei Bund- und eine Gesässtasche, aber alle mit abgedeckten Reissverschlüssen. Eine Oberschenkeltasche wäre wünschenswert. Die Beinabschlüsse funktionieren mit einfachem Gummiband und Federklemme. Die Beinabschlüsse können mit Druckknöpfen verengt werden, die Schnürsenkelhaken stehen bei Kniebeugen und Ausfallschritten stark unter Spannung. Ausrissgefahr! Das G1000 Material ist in hellen Farben relativ schmutzanfällig und schwer zu reinigen.

Verwendete Materialien

Hauptmaterial: Supplex DWR (100% Polyamid), Stretch-Zonen: Flex Shield (89% Polyamid, 11% Elasthan)

Fazit

Eine unkomplizierte Outdoor-Hose mit vielseitigem Einsatzbereich, aber nicht für extreme Bedingungen. Die Ausstattung könnte üppiger sein. Für häufigen Felskontakt etwas dünn.

Stärken

Sehr leichtes Material
Effektive Imprägnierung

Schwächen

Spartanische Ausstattung
Stoffzustand nach dem Waschen
Produktdaten

Vector Pants

www.jack-wolfskin.com

455 g

/var/www/html-dev/dev.outdoor-guide.ch/og-html-elements/products/produkt-hose-og-rating.php

Bewertung

Features | 5
10
Klimakomfort | 8
10
Preis/Leistung | 6
10