Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Black Yak Hybrid Jacket

Black Yak Hybrid Jacket
Text: Alexandra Schweikart | Datum: 15.10.2017
Black Yak Hybrid Jacket
Black Yak

499 CHF

Hybrid: Der Name ist hier Programm. Unterschiedlich grosse Kammern mit verschiedenen Füllungen (Daune und Primaloft) umhüllen Bauch und Arme. Rücken, Kapuze und Ärmelabschlüsse bestehen aus dünneren Materialien wie Polartec®Grid. Mit einem Rucksack auf dem Rücken ist dieser Materialmix ideal. Der Halsabschluss ist warm und angenehm. Die aufgesetzten Netztaschen fanden alle Tester sehr praktisch, wann man schnell ein Paar Handschuhe verstauen will oder ein Telefon, ohne die Jacke öffnen zu müssen. Durch das Netz sieht man, wo die Sachen sind. Die Ärmel waren allen Testern zu eng, die Jacke in Grösse M zu klein (sie hat die kleinste Fläche aller getesteten Jacken): Wenn man keine filigrane Figur besitzt, sollte man die Jacke eine Nummer grösser als gewohnt kaufen. (***Da wir den R-Wert nur am Rücken der Jacken bestimmt haben, scheint die Jacke (R-Wert 2, Wärme-Gewichts-Verhältnis 1) weniger warm, als sie tatsächlich ist.) 

Verwendete Materialien

Aussenmaterial: LW Cordura®Ripstop, 4-Wege Stretch Cordura®, Polartec® Grit**, Füllung: Daunen 750 cuin (90/10), Primaloft Gold®, Polartec Alpha®**

Fazit

leichte, schicke Jacke mit dünner Kapuze, die man eine Nummer
grösser kaufen sollte 

Stärken

- praktische Netztaschen aussen
- dünner, rucksackgeeigneter Rücken

Schwächen

- windige Kapuze
- eng und kurz
Produktdaten

Hybrid Jacket

blackyak.com

595 g

Vietnam

/var/www/html-dev/dev.outdoor-guide.ch/og-html-elements/products/produkt-isolations-jacke-og-rating.php