Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Ortovox Swiss Wool Leone Jacket

Ortovox Swiss Wool Leone Jacket
Text: Alexandra Schweikart | Datum: 15.10.2017
Ortovox Swiss Wool Leone Jacket
Ortovox

599 CHF

In mehrerlei Hinsicht ist diese Jacke ein Exot: Die Füllung besteht aus Schurwolle und Polylactid (ein verrottender Biokunststoff). Die Aussenschicht ist aus Polyurethan mit einer wasserdichten Dermizax® Membran. Die Wärmeisolierung ist gering (R-Wert 1), Gewicht und Packmass sind dafür top. Die Ärmelabschlüsse stülpen sich beim Anziehen nach aussen, der Reissverschluss verklemmt sich gern am Stoff: Vielleicht liegt es daran, dass wir einen Prototyp der Jacke zum Testen bekommen haben. Bei der Verarbeitung ist noch Verbesserungspotenzial! Die beiden RV-Fronttaschen liegen hoch und sind geräumig: Ideal, um mit dem Rucksack auf dem Rücken schnell etwas aus den Taschen zu holen. Die Kapuze hat eine eingearbeitete Innenkapuze mit Gummiband an der Stirn, die sehr gut sitzt. Die Jacke fällt eng aus, vor allem an den Ärmeln. Beim Bergaufgehen funktioniert der Dampfdurchlass erfreulich lange, ohne dass man zu schwitzen beginnt.   

Verwendete Materialien

Aussenmaterial: 100 % Polyamid, Membran: Toray Dermizax® DT* , Füllung: 88 % Schurwolle (Swisswool®), 12 % Polylactid

Fazit

leicht wärmende Regenjacke, die mit Schurwolle-Füllung eine interessante Alternative zu den anderen Jacken bietet 

Stärken

- guter Dampfdurchlass
- geringes Gewicht und Packmass

Schwächen

- Verarbeitung
- Bewegungsfreiheit eingeschränkt
Produktdaten

Swiss Wool Leone Jacket

ortovox.com

412 g

Lettland

/var/www/html-dev/dev.outdoor-guide.ch/og-html-elements/products/produkt-isolations-jacke-og-rating.php