Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Cannondale Jekyll 29 1

Cannondale Jekyll 29 1
Text: Christian Penning | Datum: 15.05.2019
Cannondale Jekyll 29 1

Enduro-Bikes

Cannondale

7499 CHF

CHARAKTER
«Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust …» – Die Neuauflage des ­Cannondale «Jekyll» spiegelt die zwei Gesichter des smarten Dr. Jekyll und des bösen Mr. Hyde auch technisch wider. Der mit Fox entwickelte Gemini-Dämpfer lässt sich per Remote-Hebel in zwei Modi verstellen. Bergauf reduziert der «Hustle-Mode» den Federweg von 150 auf 120 Millimeter. So lassen sich auch steile Passagen meistern,  eine Bergziege wird das Jekyll aber auch mit seinen grossen Laufrädern nicht. Dafür verwandelt sich das Bike bergab im Flow-Mode in einen entfesselten Mr. Hyde. Das Fahrwerk bügelt problemlos auch über grobe Hindernisse. Fluffig weich rollt das Jekyll mit den 29-Zoll-Laufrädern über Felsen und Wurzeln. Eine spezielle Konstruktion sorgt dafür, dass der Hinterbau auch bei harten Bremsmanövern ungestört agiert und zuverlässig anspricht. Der breite Lenker hilft, exakt die Spur zu halten. Und dank der zentralen, leicht gestreckten Position sitzt man jederzeit sicher im Sattel. Das sorgt auch in Fahr­situationen am Limit für gute Kontrolle. Gut gelöst: Trotz der Dämpfer-­Anlenkung im Rahmen findet eine Wasserflasche Platz.  

BIKERTYP
Wer die Herausforderung in grobem Gelände sucht und bergab ordentlich Gas gibt, ist mit dem laufruhigen Bike bestens bedient. Bergauf lässt man’s lieber entspannt angehen. 
Produktdaten

Jekyll 29 1

www.cannondale.com

14.4 g

/var/www/html-dev/dev.outdoor-guide.ch/og-html-elements/products/produkt-bike-og-rating.php